Home EinblickCannaKolumne Ökosystem Cannabis: Neue Opportunitäten in einer neuen Industrie

Ökosystem Cannabis: Neue Opportunitäten in einer neuen Industrie

by Moritz Förster

Alle reden über Anbau, Distribution, Extraktion oder IP. In der vergleichsweise jungen Cannabis-Industrie entstehen entlang der Wertschöpfungskette aber auch jenseits der offensichtlichen Produktions- und Handelsgeschäfte neue unternehmerische Opportunitäten. Von Düngemittel über Rechtsberatung bis hin zur Präzisionswaage. Etliche etablierte Unternehmen und Dienstleister können ihr Geschäft nun erweitern. Dafür müssen sie gewillt sein, die Besonderheiten der Cannabis-Pflanze und der Industrie zu verstehen.

Ein typisches Beispiel ist Fluence, das nicht nur LED-Beleuchtung vertreibt, sondern auch das Know-How mitbringt, wie diese installiert und betrieben wird. Gespannt darf man aber auch sein, welche Unternehmen letztlich die Wertschöpfungskette in wo möglichen legalen Recreational-Märkten bespielen. Nic Easley blickt von daher gebannt auf das Weed-Experiment in den Niederlanden und mögliche standardisierte Cannabis-Konsumprodukte. Smarte Unternehmer werden vorhandene Assets für das neue Cannabis-Geschäft nutzen.

Bildquellen

  • clint-adair-BW0vK-FA3eg-unsplash (1): Unsplash clint adair

Related Posts

Leave a Comment