MarktPressespiegel

#Cannabiz 012 – News der Woche 19.6. – 25.6.

Legalisierung in Polen – California here we come – Sackgasse in Deutschland? Die News der Woche…

#CannaMarktUS

brand eins berichtet in einer ausführlichen Reportage über die verzwickte Situation in den USA: In vielen einzelnen Staaten legalisiert, ist Cannabis auf Bundesebene noch verboten. Nachdem sich eine klare Mehrheit in Kalifornien für die Legalisierung für alle ausgesprochen habe, locke nun ein Markt mit sechs bis sieben Milliarden Dollar Jahresumsatz. Wer sich jetzt geschickt in Position bringe, könne seine Marke etablieren, bevor die großen Genussmittelunternehmen aus der Alkohol- und Tabakbranche ins Geschäft einsteigen würden.

Radio Poland berichtet, dass nun auch das Unterhaus des polnischen Parlaments mit breiter Mehrheit für die Teillegalisierung von Marihuana zum medizinischen Gebrauch gestimmt habe. Cannabis -Produkte dürften verwendet werden, so sie ärztlich verordnet seien. Die Zulassung von Marihuana-Anbau in Polen sei abgelehnt worden. Die Neuregelung müsse noch vom Senat befürwortet und vom Präsidenten abgesegnet werden.

#CannaMed

Wie unter anderem Spiegel Online schreibt, habe die Legalisierung von Cannabis für medizinische Zwecke für Patienten nur wenig verbessert. Ein Arzt, der Rezepte verschreibe, sei oft nur schwer zu finden. Auch die Krankenkassen verweigerten Genehmigungen.

 

Share:

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *