Home Nachrichten Frankreich vergibt Lose für Cannabis-Pilot-Programm – Aurora dreimal dabei

Frankreich vergibt Lose für Cannabis-Pilot-Programm – Aurora dreimal dabei

by Moritz Förster

Aurora Europe wird gemeinsam mit Ethypharm im Rahmen des französischen Pilotprogramms Patienten und medizinisches Fachpersonal mit medizinischem Cannabis gemäß EU- GMP beliefern. Bis Ende März soll das zweijährige Programm starten. Insgesamt hat die französische Gesundheitsbehörde (Nationale Agentur für die Sicherheit von Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten, ANSM) sechs Hersteller- und Distributoren-Tandems ausgewählt.

Übersicht der Lieferungen, die jeweils von zwei Unternehmen in einer Partnerschaft verantwortet werden. einem Hersteller und einem Distributor:

Blüten: THC > 8 %, CBD < 1 %
Hauptlieferanten: Aurora Europe und Ethypharm
Alternative Lieferanten: Tilray und Meipha Sante

THC-Öl > 5 mg/ml, CBD < 1 mg/ml
Hauptlieferanten: Tilray und Meipha Sante
Alternativen Lieferanten : Panaxia Pharmaceutical Industries und Neuraxpharm France

Oral einzunehmende Form THC > 5 mg/ml, CBD < 1 mg/ml
Hauptlieferanten: Panaxia Pharmaceutical Industries und Neuraxpharm France
Alternativen Lieferanten: Emmac Life Sciences und Laboratoires Boiron

Blüte THC und CBD > 5 %
Hauptlieferanten: Aurora Europe und Ethypharm
Alternative Lieferanten: Tilray und Meipha Sante

THC- und CBD-Öl > 5 mg/ml
Alternative Lieferanten: Tilray und Meipha Sante
Alternative Lieferanten: Little Green Pharma und Intsel Chimos

Oral einzunehmende Form THC und CBD > 5 mg/ml
Hauptlieferanten: Panaxia Pharmaceutical Industries und Neuraxpharm France
Alternativen Lieferanten: Emmac Life Sciences und Laboratoires Boiron

THC-Öl < 1 mg/ml, CBD > 5 mg/ml
Hauptlieferanten: Little Green Pharma und Intsel Chimos
Alternative Lieferanten: Althea Company und Laboratoires Bouchara Recordati

Blüte THC < 5 % CBD > 5 %
Hauptlieferanten: Aurora Europe und Ethypharm

THC-Öl < 5 mg/ml, CBD > 5 mg/ml
Hauptlieferanten: Little Green Pharma und Intsel Chimos
Alternative Lieferanten: Panaxia Pharmaceutical Industries und Neuraxpharm France

Aurora übernimmt nach eigenen Angaben die Versorgung mit allen getrockneten Blüten: Aurora 20/1 (FR) (High-THC-Blüte), Aurora 8/8 (FR) (THC:CBD ausgewogene Blüte) und Aurora 1/12 (FR (High-CBD-Blüte). “Dies ist ein wichtiger Meilenstein und ein großer Erfolg für Aurora in unseren Bemühungen, den Status und die Zugänglichkeit von medizinischem Cannabis in Europa zu verbessern”, lässt sich Dr. Axel Gille, Präsident von Aurora Europe zitieren. “Die Bereitstellung hochwertiger medizinischer getrockneter Cannabis-Blüten für das französische Pilotprogramm ist der erste und sehr wichtige Schritt in Richtung eines besseren Zugangs und wird die Entstigmatisierung von medizinischem Cannabis in Frankreich unterstützen. Wenn dieses Pilotprogramm erfolgreich ist, könnte es zu einem regulierten Markt für medizinisches Cannabis führen, der dann einer der größten in Europa wäre.”

Im Rahmen der exklusiven Partnerschaft wird Aurora medizinisches Cannabis mit EU-GMP-Zertifikat aus der dänischen Produktionsstätte des Unternehmens in Odensee liefern. Laboratoires Ethypharm übernimmt den Vertrieb in Frankreich verantwortlich sein.

Bildquellen

  • Aurora Nordic © Aurora Europe GmbH_small plant from clone2: Aurora Europe GmbH

Related Posts

Leave a Comment