Home NachrichtenEvents The Cannabis Society: Hybrid Event, einmal um die Welt

The Cannabis Society: Hybrid Event, einmal um die Welt

by Redaktion

Anzeige – The Cannabis Society veranstaltet am 21. September 2021 ein Hybrid-Event mit Schwerpunkt Europa und USA/Kanada. Das Programm startet tagsüber in Europa als vor Ort und online Veranstaltung. Den Tag über werden Themen aus Europa behandelt, ab Nachmittag geht die für europäische Zuschauer Veranstaltung virtuell weiter und widmet sich Themen für die mehr entwickelten Märkte in Nordamerika und Kanada. Alle virtuellen Teilnehmer erhalten Zugang auf beide Konferenzen. 

Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte, Gründer und Entscheider der Cannabisindustrie. Aber auch Investoren, Wissenschaftler oder Ärzte sind eingeladen, am Event teilzunehmen, um sich zu den aktuellen Entwicklungen 2021 an internationalen Märkten auszutauschen.

European Medical Cannabis Conference: Dieser Teil der Veranstaltung hat das Ziel, medizinische Fachleute, Professoren, Händler und Experten für einen Tag der Bildung, Diskussion und des geschäftlichen Austauschs zusammenzubringen.

Die Veranstaltung in Berlin findet im LVL Berlin von 09:00 – 16:00 Uhr und aufgrund der aktuellen Bestimmungen mit einer begrenzten Teilnehmerzahl statt. Der Vormittag dreht sich rund um Patienten, Patientenbedürfnisse, Weiterbildung und Herausforderungen im Arztalltag. Der Nachmittag richtet sich an Themen wie Investitionen, Import und Export sowie regulatorische Themen. 

Schwerpunkte im EMCC-Programm:

  • Patientenaufklärung – Umkehrung des Stigmas
  • Pharmazeutische Strategie
  • GMP & Herstellung eines Qualitätsprodukts
  • Produktinnovation (Extrakte & Blüten)
  • Vertrieb & Der Kampf um Marktanteile
  • Exportieren/Importieren von CBD nach Europa und Deutschland
  • Importierte Produkte vs. einheimische Produkte
  • Herstellung (amerikanische und kanadische Partnerschaften)
  • Investieren in europäische und deutsche Märkte
  • Exportieren und Importieren von THC nach Europa und Deutschland 

MSO Growth and Consolidation Conference: Dieser Teil der Veranstaltung hat das Ziel, MSOs (Multi-State Operators) mit SSOs (Single-State Operators) zusammenzubringen und mehr über MSO-Konsolidierungsstrategien zu erfahren. 

Schwerpunkte im MSO-Programm:

  • Die bahnbrechende Übernahme zwischen Trulieve und Harvest Health
  • Frauen in der Cannabisindustrie mit Wendy Berger von GTI
  • AskMeAnything mit Jushi über ihre Konsolidierungsstrategie
  • Nationale Marken vs. regionale Konsolidierung mit AYR Wellness
  • In welche Cannabis-Segmente investieren die nordamerikanischen Investoren?

Online-Tickets kosten 105,93 € inkl. MwSt, Vor Ort Tickets in Berlin kosten 214,00 € inkl. MwSt. Hier geht es lang zu den Tickets (Link). 

Transparenzhinweis: Dieser Artikel ist als Anzeigeninhalt Teil einer Medienpartnerschaft von The Cannabis Society mit krautinvest.de bzw. MJ Universe GmbH. Unsere Leser erhalten 10% Rabatt mit dem Code “MJUniverse10” (nur anwendbar auf den europäischen Tickets). Trage Dich auch in unseren krautinvest.de-Newsletter ein (direkt auf unserer Website) – wir informieren Dich über aktuelle Events und unsere für unsere Abonnenten bereitgestellten Rabattcodes.

Über The Cannabis Society:

The Cannabis Society (TCS) ist eine Abteilung von The Tech Society, die Transaktionen zwischen Gründern/C-Suite, Investoren und Dienstleistern aufstrebender Technologien erleichtert. Die Cannabis Society (TCS) hat die Aufgabe, Top-Führungskräfte aus der Wirtschaft (Risikokapital, Banken, Unternehmen, Hilfsdienste usw.) mit anderen zusammenzubringen, die ihr Unternehmen voranbringen möchten. Wir konzentrieren auf hochwertige, kuratierte Konferenzen für eine Vielzahl von Interessengruppen im Tech-Ökosystem. 

Bildquellen

  • TCS_Background3: The Cannabis Society

Related Posts

Leave a Comment