Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

5. Medicinal Cannabis Congress

23 Mai / 10:00 am 24 Mai / 4:30 pm CEST

Veranstaltungsinformationen

5. Medicinal Cannabis Congress

Auch auf dem diesjährigen, inzwischen fünften Medicinal Cannabis Congress 2024, haben Vertreterinnen und Vertreter aus allen Bereichen der ärztlichen Heilberufe, Apotheken und der Industrie vom 23. bis 24. Mai die Chance, an der zweitägigen medizinischen Fortbildungsveranstaltung (9 CME Fortbildungspunkte) in Berlin teilzunehmen. Der Fokus liegt auf dem Thema Cannabismedikamente in der ärztlichen Versorgung und Therapie. Abgerundet wird der 5. Medicinal Cannabis Congress 2024 durch eine separate Industry Lounge, in der Unternehmen ihre aktuellen Forschungs- und Produktionsergebnisse präsentieren können.

Schwerpunkte

Das diesjährige Motto ist: Alter und palliative Lebenssituationen – wichtige Indikationen für cannabinoide Arzneimittel. Auszug der Themen: Cannabis in der medizinischen Behandlung. Cannabis im Alter, in der Palliativtherapie, in der Krebstherapie, in der tiermedizinischen Praxis, in der Schmerztherapie. Wissenschaftliche Forschung und Entwicklung von innovativen Arzneimitteln und Anwendungsforschung.

Der Link zum aktuellen Programm: https://medicinal-cannabis-congress.org/schedule/

Besucherprofil

Allgemein

Besucher: Vertreter:innen der ärztlichen Heilberufe, Apotheken und pharmazeutische Industrie

Besonderes Interesse

Regulär: Cannabis im therapeutischen Einsatz, spezielle Indikationen und Anwendungen bei bestimmten Symptomen

Gründe für den Ticketkauf:

1. Die Veranstaltung gibt insgesamt 9 CME Fortbildungspunkte für Teilnehmer aus den ärztlichen Heilberufen. Teilnehmer können dabei durch die Aktion “BRING A FRIEND” kostenlos einen zweiten Teilnehmer registrieren.

2. Die wissenschaftliche Leitung des 5. MCC übernimmt der mit Cannabis erfahrene Prof. Dr. med. Thomas Herdegen (ehem. Stellv. Leiter des Instituts für Experimentelle und Klinische Pharmakologie, UKSH Kiel Studium der Humanmedizin (Würzburg, Wien), neurowissenschaftliche Ausbildung und Forschung an den Universitäten Heidelberg, Yale (USA), San Diego (USA) und Brisbane (Australien); Heisenberg-Stipendium der DFG; Berufung zum Professor für Pharmakologie, Universitätsklinikum Kiel; Facharzt für Pharmakologie und Toxikologie. Arbeitsschwerpunkte Neuropharmakologie und Schmerzpharmakologie).

3. Der Veranstalter bietet rabattierte Tickets für Menschen im Studium und in der Ausbildung. Weiterhin findet eine Posterausstellung statt. Hier können Teilnehmer ihre neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse mit dem Fachpublikum vor Ort teilen.

Preise:

Fachbesucher: 250,00 Euro
Studenten und Auszubildende: 35,00 Euro
DMCG E.V. Mitglieder erhalten 50% Rabatt auf den Ticketpreis: 125,00 Euro

Alle Preise zuzüglich der jeweils gültigen MwSt., alle Angaben keine Gewähr, basierend auf Angaben des Veranstalters.

Weitere Informationen unter: https://medicinal-cannabis-congress.org/registration/

Weitere Informationen für kurz entschlossene Aussteller: https://medicinal-cannabis-congress.org/aussteller-sponsoren/

Rabatte für krautinvest.de-Leser: WEITERE INFORMATIONEN FOLGEN

Link zu Partner-Artikeln:

Link zur Eventankündigung: COMING SOON

Partner-Artikel 1: COMING SOON

5. Medicinal Cannabis Congress

Veranstaltungsort:

Seminaris CampusHotel

Takustraße 39
Berlin, 14195 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen

K.I.T. Group GmbH

Veranstalter-Website anzeigen

Deutsche Medizinal-Cannabis Gesellschaft e.V. (DMCG)

Veranstalter-Website anzeigen