Nutzhanf

by sebi

Nutzhanf

Nutzhanf gehört genauso wie medizinisches Cannabis oder Cannabis für den Freizeitkonsum zur Art Cannabis sativa L.. Der maßgebliche rechtliche Unterschied ist, dass der THC-Gehalt in Nutzhanf den Grenzwert von 0,3% nicht überschreiten darf. Nutzhanf wird vor allem zur Gewinnung von Fasern oder Samen landwirtschaftlich kultiviert; die Blüten können außerdem zu verschiedenen CBD-Produkten weiterverarbeitet werden.