Import

by sebi

Import

Zwar hat das BfArM inzwischen einige wenige Lizenzen zum Anbau von (medizinischem) Cannabis in Deutschland vergeben und einige Landwirte bewirtschaften schon ihre Felder mit Nutzhanf aus dem EU-Saatenkatalog; da zumindest für medizinisches Cannabis der Ertrag aber weit hinter dem Bedarf zurückbleibt, ist Deutschland vorerst weiterhin auf Importe von Cannabis aus dem Ausland angewiesen. Dafür müssen sowohl der exportierende Produzent wie auch der importierende Partner bestimmte Grundvoraussetzungen erfüllen und Lizenzen beantragen. Ferner muss grenzüberschreitendes Recht beachtet werden.